wo man den abend nicht gern verbringt…

…nicht an diesem montag, und auch an keinem anderen wochentag: in der notaufnahme von irgendeinem krankenhaus. ich war zwar nur als (zwischenzeitliches) unterhaltungprogramm und verpflegungs-lieferant dort, aber eigentlich will man ja gar keinen grund haben dort zu sein (außer wenn man einen neuen erdenbewohner abholen darf 😉 ). naja… mal sehn. …

Ich plane

…morgen wieder zur Arbeit zu gehen, egal was mein blöder Körper dazu sagt! Ich bin hier nämlich der Bestimmer (die Bestimmerin?)!

Pizza, Sahnetorte und Burger

…gibt es auch in Bremen nicht jeden Tag (hoffe ich), sondern wenn das „große“ Kind ihren 5ten Geburtstag feiert. Dafür extra angereist: der Onkel, die Tante, sowie Oma und Opa aus Neuseddin. Im Gepäck: Geschenke, Spargel, nen krassen Kuchen und einen Sandkasten! Insgesamt wurde viel gegessen und gespielt und im …

der sieger unserer herzen!

na das war wohl nix… aber immerhin ein toller 4ter platz – meine neuen besten freunde wohnen in ungarn und den niederladen, die haben jeweils 12 punkte an belgien vergeben… richtig so, endlich mal leute mit geschmack! da sowieso niemand den namen von dem kerlchen (mein gott, erst 19 jahre …